Easycredit Basketball

Easycredit Basketball #HEIMSPIEL der Woche

easyCredit Die offizielle Webseite der easyCredit Basketball Bundesliga. News, Ergebnisse, Tabelle, Spielplan, Statistiken und vieles mehr! Die Basketball-Bundesliga, offizielle Sponsorenbezeichnung seit easyCredit Basketball Bundesliga, ist die höchste Spielklasse im deutschen Basketball der Männer. Sie wurde im November auf Beschluss des Deutschen Basketball Bundes. easyCredit Basketball Bundesliga. K likes. Wir haben eine Vision: möchten wir die beste nationale Liga Europas sein. Komm mit und begleite Dein.​. easyCredit Basketball Bundesliga. mil Me gusta. Wir haben eine Vision: möchten wir die beste nationale Liga Europas sein. Komm mit und begleite.​. Die Basketball-Bundesliga (BBL), offizielle Sponsorenbezeichnung seit easyCredit Basketball Bundesliga (easyCredit BBL), ist die höchste Spielklasse im.

Easycredit Basketball

Willkommen auf dem offiziellen YouTube-Channel der easyCredit Basketball Bundesliga. Wir präsentieren Dir die spektakulärsten Momente aus der aktuellen​. Willkommen bei der easyCredit BBL. Wir sind stolzer Namensgeber und strategischer Partner der Basketball Bundesliga (BBL). Fairness, Transparenz und. Du möchtest kein Spiel der Basketball Bundesliga verpassen? Mit MagentaSport kannst v die easyCredit BBL live streamen und alle Körbe in Echtzeit bejubeln! Twitter Mai in der Playoff-Viertelfinalsserie gegen Bonn sein https://thebarricade.co/casino-slots-online-free/schlogcafe-bad-homburg.php Triple-double. Bayer Giants LeverkusenPhantoms Braunschweig. Nicht mehr online verfügbar. Erst sicherte sich Beko Deutschland die Namensrechte an der Liga. Willkommen auf dem offiziellen YouTube-Channel der easyCredit Basketball Bundesliga. Wir präsentieren Dir die spektakulärsten Momente aus der aktuellen​. Die easyCredit Basketball-Bundesliga hat Ergänzungen bzw. Abänderungen zum Lizenzstatut für die kommende Saison /21 veröffentlicht. Willkommen bei der easyCredit BBL. Wir sind stolzer Namensgeber und strategischer Partner der Basketball Bundesliga (BBL). Fairness, Transparenz und. Du möchtest kein Spiel der Basketball Bundesliga verpassen? Mit MagentaSport kannst v die easyCredit BBL live streamen und alle Körbe in Echtzeit bejubeln! Easycredit Basketball Seit traten immer wieder Unternehmen als Namenssponsoren der Liga auf. Beratung vor Ort. In: Energy Casino Promo Code. Gleichzeitig wurde die 2. Ab der Folgesaison gab es wieder Relegationsrunden, an Lottolandcom im ersten Jahr der Einführung neben den vier schlechtestplatzierten Bundesligisten auch die bestplatzierten Zweitligisten jeder Gruppe teilnahmen, und Finalrunden um die deutsche Meisterschaft. Aprilabgerufen am VfL Osnabrück. Der Klassiker in der sportlichen Version! Oliver Arena s. Augustabgerufen am September in dieser Version in die Liste der lesenswerten Artikel aufgenommen. Juli In: sport1. In: berliner-zeitung. Der Sieger dieses Turniers wird Pokalsieger. Hier können Tippen Englisch sich den offiziellen Jingle anhören. Treffer oder Airball? Köln 99ersBrose Bamberg. Maiabgerufen am

Easycredit Basketball - Inhaltsverzeichnis

Buzzerbeater Elli Hoop Luftschiff. In: telekom. In: mz.

Easycredit Basketball Video

Spieltag: Sonntag 7. Spieltag: Montag 8. Spieltag: Dienstag, 9. Spieltag: Mittwoch, Spieltag: Donnerstag, Spieltag: Freitag, Spieltag: Samstag, Spieltag: Sonntag, Spieltag: Montag, Juni Spiel um Platz 9: 5.

Gruppe A - 5. Gruppe B Juni VF I: 4. Gruppe B - 1. Gruppe A Gruppe A - 2. Gruppe A - 1. Gruppe B - 2. Juni VF II: 2. Gruppe B - 3. Zwei der Meisterschaften und gelangen ohne eine einzige Niederlage während der Play-offs.

Am Bis heute führt er die Scorerliste der BBL mit So war es Berlin, die die Dominanz Leverkusens mit einem Doublegewinn brachen.

Bis gewannen die Albatrosse jede deutsche Meisterschaft und stellten somit den Leverkusener Rekord von sieben aufeinanderfolgenden Meisterschaften ein.

Gleichzeitig gewann man noch weitere drei Mal , und den deutschen Pokal. Diesmal konnten beide Teams alle ihre Heimspiele gewinnen — Bamberg gewann die erste Meisterschaft der Vereinsgeschichte.

Im Anschluss daran stieg Bamberg zur absoluten nationalen Spitze auf: zwischen und gewann man sieben Meisterschaften, davon vier Mal das Double , , , Auch und konnten die Bayern die Meisterschaft für sich entscheiden.

Finalturnier ihres Wettbewerbs erreichen, ein Titel wurde jedoch nicht erreicht. Von der Eröffnung eines Wildcard -Verfahrens, mit dem die Liga hätte aufgestockt werden können, wurde kein Gebrauch gemacht.

In der Zeit seit Anfang des Jahrhunderts stieg das Zuschauerinteresse an der Bundesliga. Auch die Finanzkraft der Vereine stieg zwischen und um Prozent auf 97 Millionen Euro an.

Eine Bundesliga-Saison beginnt am 1. Juli und endet am Eine Saison ist in mehrere Teilwettbewerbe gegliedert: Während der Hauptrunde spielen die 18 Bundesligisten in einer Hin- und Rückrunde gegeneinander.

Die acht bestplatzierten Ligateilnehmer der Hauptrunde bei Punktgleichheit zählt zuerst der direkte Vergleich, dann das Gesamt-Korbverhältnis qualifizieren sich für einen Play-off -Abschnitt.

Die Play-offs werden im Best-of-Five -Modus ausgetragen, das besserplatzierte Team der Hauptrunde erhält im ersten, dritten und eventuell stattfindenden fünften Spiel das Heimrecht.

Der Spielmodus unterlag immer wieder teils drastischen Änderungen. Die zwei schlechtestplatzierten Vereine jeder Gruppe stiegen in die Regionalliga damals zweithöchste Liga ab.

Gleichzeitig wurde eine Zwischenrunde in zwei Gruppen für die vier bestplatzierten Vereine jeder Gruppe geschaffen, die Sieger der Zwischenrunde spielten daraufhin im Modus best-of-three die deutsche Meisterschaft aus.

Erneut stiegen die je zwei schlechtestplatzierten Mannschaften ab, die vier bestplatzierten Vereine traten in der Zwischenrunde an.

Zunächst bestand die Liga aus 10 Vereinen, die beiden Letztplatzierten stiegen automatisch in die neue 2. Basketball-Bundesliga ab, der Erstplatzierte der Liga wurde Meister.

Ab der Folgesaison gab es wieder Relegationsrunden, an denen im ersten Jahr der Einführung neben den vier schlechtestplatzierten Bundesligisten auch die bestplatzierten Zweitligisten jeder Gruppe teilnahmen, und Finalrunden um die deutsche Meisterschaft.

In den Finalrunden spielten die sechs besten Vereine der Hauptrunde erneut im Ligabetrieb um die deutsche Meisterschaft. In jeder Gruppe spielten sechs Mannschaften.

Dieser Modus wurde bereits wieder verworfen und man kehrte zum vorherigen Modus zurück. Die Erhöhung wurde mit einer Wildcard -Regelung durchgeführt, bei der die beiden besten Zweitligisten regulär aufstiegen, jedoch kein Verein in die zweiten Bundesligen absteigen musste.

Gleichzeitig wurde die 2. Auch das zur Ermittlung der Tabelle bei den Ligaspielen verwendete Punktesystem wurde immer wieder geändert.

Eine Verlängerung gab es damals noch nicht und wurde erst zusammen mit der eingleisigen Bundesliga eingeführt. Der bisher leer ausgehenden verlierenden Mannschaft wurde nun ein Punkt gutgeschrieben, der gewinnenden Mannschaft wie bisher zwei Punkte.

Die Leistung der Schiedsrichter während der Spiele wird von 10 Schiedsrichtercoaches bewertet. Diese gehen nach den Spielen mit den Schiedsrichtern das Spiel durch und diskutieren mit ihnen die Arbeit im Team und die Einzelleistungen der Schiedsrichter.

Für die Erteilung einer Lizenz, die zur Teilnahme an der Basketball-Bundesliga berechtigt, müssen sportliche, wirtschaftliche und strukturelle Voraussetzungen getroffen werden.

Im Laufe der Jahre wurden die Anforderungen an die Vereine sukzessive erhöht. Euro aufweisen. Seit traten immer wieder Unternehmen als Namenssponsoren der Liga auf.

Den Beginn machte die Brauerei Veltins , die zwischen und die Liga sponserte. Oliver Basketball-Bundesliga , wonach sie für einige Jahre ohne Sponsor agierte.

Erst sicherte sich Beko Deutschland die Namensrechte an der Liga. Viele der Bundesligavereine stammen aus Universitätsstädten , die oft über keine hochklassigen Mannschaften in anderen Sportarten verfügen oder in der Nähe von amerikanischen Militärstützpunkten lagen, wie z.

Düsseldorf stellte mit fünf voneinander unabhängigen Mannschaften bisher die meisten Bundesligisten, danach folgt München mit vier.

In den bisher 54 Spielzeiten der Bundesliga errangen insgesamt 14 verschiedene Vereine den Meistertitel. Rekordmeister und am erfolgreichsten mit 14 Titeln ist die Mannschaft der Bayer Giants Leverkusen , die von bis sieben Titel in Folge gewannen.

Dies gelang sonst nur Alba Berlin , das von bis ebenfalls siebenmal erfolgreich war. Ebenfalls seit wird der Deutsche Pokalsieger ermittelt.

Dies geschah von bis im DBB-Pokal , an dem die Vereine der ersten und zweiten Bundesliga sowie Mannschaften, die sich über die Pokalwettbewerbe der Landesverbände qualifizieren konnten, teilnahmen.

Dessen erste Austragung fand ebenfalls statt, weswegen es in diesem Jahr zwei Deutsche Pokalsieger gab. Den Abschluss des Pokalwettbewerbes stellt das Top Four dar, das seit ausgetragen wird.

Der Sieger dieses Turniers wird Pokalsieger. Zwischen und wurde vor Saisonbeginn der sogenannte Champions Cup ausgetragen.

Dabei spielte der amtierende Meister gegen den Pokalsieger. Die Wahl für diese Auszeichnungen wird durch ein Expertengremium mittels eines Punktesystems vorgenommen.

Das Expertengremium besteht aus den 18 Head Coaches und Mannschaftskapitänen der Bundesliga-Klubs sowie ausgewählten Medienvertretern aus ganz Deutschland derzeit circa 30 Sportjournalisten.

Über die gesamte Saison wird dabei nach jedem Spieltag gewertet. Am Ende der Saison hat derjenige Spieler die Auszeichnung gewonnen, der mit den meisten Punkten bewertet wurde.

Sendeplatz eines Livespiels war in der Regel Samstagabend. FM ausgestrahlt. Mit knapp einer Million Zuschauern pro Sendung erreichte ran — Sat.

Fett hervorgehobene Spieler sind noch aktiv. In der BBL sind Triple-doubles sehr selten. Seit haben dies nur neun Spieler geschafft.

Denis Wucherer wiederholte dieses Kunststück am April ebenfalls sein zweites Triple-double erzielte. Gegner in dem Spiel war ausgerechnet S.

Oliver Würzburg , bei dem Wucherer als Trainer fungierte. Nur wenige Wochen später erzielte er am Mai in der Playoff-Viertelfinalsserie gegen Bonn sein viertes Triple-double.

Oliver Würzburg. Oliver Arena s. Ehemalige Auszeichnungen: Most Improved Player. Dieser Artikel beschreibt die als solche seit bezeichnete höchste Spielklasse im deutschen Vereinsbasketball der Herren.

Siehe auch : Geschichte des Basketball in Deutschland. Hagen , S. In: easycredit-bbl. Abgerufen am Juli In: berliner-zeitung.

September , abgerufen am 1. In: tt-basketball-halle. Abgerufen am 1. In: sueddeutsche. Juni , abgerufen am In: spox.

In: sportschau. In: taz. Mai , abgerufen am In: rp-online. In: sport1. Juli , abgerufen am August , abgerufen am Februar Februar , abgerufen am In: basketball.

November , abgerufen am April In: basketball-bund. Juni In: mz. August Deutscher Basketball Bund, Dezember

Click the following article Diese Cookies sind nicht abwählbar. Dezember gegen s. Dieser Modus wurde bereits wieder verworfen und man kehrte zum vorherigen Modus zurück. In: tt-basketball-halle. Bei Anruf: Service. Easycredit Basketball

Easycredit Basketball Video

Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *